5 Sterne im Konferenzraum – EVENT Holding Hotelgruppe setzt auf Shure Microflex Complete Wireless

Unter der Bezeichnung „EVENT Hotels“ betreibt die Event Hospitality Management Holding GmbH & Co KG aktuell mehr als 80 Business- & Konferenzhotels in Deutschland, Italien und den Niederlanden. Um den hohen Standard der Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Häuser hotelübergreifend zu gewährleisten, stimmt sich das Management der Hotelgruppe regelmäßig mit den jeweiligen Hoteldirektionen ab. Zentraler Ausgangspunkt dieser Meetings ist der große Konferenzraum am Unternehmenssitz der Holding am Kölner Rheinufer. Seit Anfang Februar verfügt der Raum mit seinem langen Tisch über ein drahtloses Shure Microflex Complete Wireless Konferenzsystem ergänzt mit einem IntelliMix P300 Audio Conferencing DSP-Prozessor,das vom zuständigen Integrator TASCAN Systems geplant und vor Ort installiert wurde.

Über Microflex Complete Wireless:

Die Flexibilität des automatischen Frequenzmanagements, gepaart mit der exzellenten Audioqualität hat letztlich den Ausschlag für Shure und das Microflex Complete Wireless System gegeben.

Abdelaziz El Jaouhari, Manager Projects & Sales bei TASCAN Systems

Kundenprofil

Der Konferenzraum der Event Hospitality Management Holding GmbH & Co KG wird vorrangig für AV-Konferenzen mit externen Hoteldirektionen genutzt. Durch den länglichen Schnitt des Raums und die bis dato verwendete Konferenztechnik litten insbesondere größere Meetings unter einer unzureichenden Sprachverständlichkeit auf beiden Seiten (im Konferenzraum sowie bei den externen Teilnehmern), die sich negativ auf die Qualität der Zusammenarbeit auswirkte. Im Zuge eines umfassenden Updates der Medientechnik entschlossen sich die Verantwortlichen, auch das Audiosystem auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Herausforderung

Aufgrund der ungünstigen Raummaße musste der verantwortliche AV-Integrator TASCAN Systems mit Sitz in Köln ein gleichermaßen flexibles wie einfach zu bedienendes Konferenzsystem finden, um sowohl die Sprachverständlichkeit im Raum zu verbessern als auch den zugeschalteten Teilnehmern ein hochwertiges Audiosignal zur Verfügung zu stellen. Aufgrund der Vorgabe einer drahtlosen Lösung musste das System zudem auch mittelfristig innerhalb der dichten Frequenzumgebung der Medienstadt Köln störungsfrei betrieben werden können. Weiterhin galt es, sowohl analoge AV-Hardware-Codecs einzubinden als auch Notebooks und weitere Computer via USB mit der zentralen Steuereinheit zu verbinden.

Lösung

Insgesamt installierte TASCAN Systems 16 MXCW640 drahtlose Konferenzsprechstellen mit Shure MXC420DF/C Kondensator-Schwanenhalsmikrofonen im Raum, über die bis zu 32 Teilnehmer vor Ort an den Meetings teilnehmen können. Über einen MXCWAPT Access Point werden die Funksignale via Dante an den benachbarten IntelliMix P300 DSP-Prozessor weitergeleitet und anschließend für die Video- und Telefonkonferenz bereitgestellt.

Vorteile

Neben der flexiblen Konfiguration und Tischanordnung der drahtlosen Konferenzsprechstellen sowie dem integriertem 4,3-Zoll-Farbtouchscreen, welches neben der Sprecherreihenfolge auch Abstimmungen anzeigt und ermöglicht, bietet der integrierte Lautsprecher der MXCW640 zusätzliche Vorteile für einen reibungslosen Meetingverlauf. Indem die Sprechstellen gleichzeitig als Lautsprecher fungieren, sorgen diese für eine deutlich verbesserte Verständigung unter den Teilnehmern am langen Konferenztisch.

„Die Flexibilität des automatischen Frequenzmanagements, gepaart mit der exzellenten Audioqualität hat letztlich den Ausschlag für Shure und das Microflex Complete Wireless System gegeben“, erläutert Abdelaziz El Jaouhari, Manager Projects & Sales bei TASCAN Systems. „Zudem zeigten sich die Verantwortlichen der Event Holding von der Möglichkeitbegeistert, den P300 DSP-Prozessor über Dante schnell und unkompliziert in das übergeordnete Videokonferenzsystem zu integrieren. Die Erfahrungen des Kunden mit dem Microflex Complete Wireless System sind durchweg positiv.“

ÄHNLICHE FALLSTUDIEN