In den meisten Tonstudios werden Lautsprecher zur Mischung und zum Mastering eingesetzt. Allerdings stellen Kopfhörer oft sinnvolle Hilfsmittel dar, mit denen sich bestimmte Klangdetails erkennen lassen. Offene oder geschlossene Kopfhörer mit linearem Frequenzgang sind für den Einsatz im Tonstudio am Besten geeignet. Gleichzeitig sind vorzugsweise hochwertige Modelle zu nutzen, da diese die Gefahr von Ermüdungserscheinungen beim Hören verringern.